Neu: TV Mümling-Grumbach - Newsletter

2017 newletterMit der Herausgabe eines Newsletters will der TV Mümling-Grumbach einen neuen Weg einschlagen, um Mitglieder und Freunde regelmäßig über aktuelle, sportliche Themen zu informieren und auf neue Vereinsangebote aufmerksam zu machen. Der Newsletter soll zukünftig auch per E-Mail erscheinen und kann auf der Homepage als PDF-Dokument heruntergeladen werden:   Download Newsletter   

Dem ersten Newsletter ist eine Meinungsumfrage angeheftet, mit dem Ziel, die Vereinsangebote interessant zu gestalten, zu verbessern und den Turnverein so für möglichst viele Personen attraktiv zu machen:   Download Umfrage

Die Rückgabe der ausgefüllten Meinungsumfrage ist auch per E-Mail möglich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Neue Vereins-Shirts

poloshirt

Mitglieder und Freunde des Turnvereins haben die Möglichkeit, neue Vereins-Shirts zu bestellen.

Muster in verschiedenen Größen können während der Übungsstunden in der Turnhalle anprobiert werden.

Interessenten wenden sich bitte an die Übungs- oder Spartenleiter oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Turnzwerge zum mitmachen gesucht

Alle Kinder ab einem Jahr und bis zum Kindergarteneintritt sind mit einer Begleitperson herzlich zu den Turnzwergen eingeladen. Treffen ist wöchentlich montags von 9.15 bis 10.30 Uhr in der Sport- und Kulturhalle in Mümling-Grumbach.

Bereits seit Januar 2013 gibt es im Mümling-Grumbacher Turnverein die Gruppe der Turnzwerge. Diese wird von den beiden Tagesmüttern Sabine Appel (06163/912837) und Nadja Pankow-Koch (06163/912866) geleitet, die auch für Fragen zur Verfügung stehen.

turnzwerge

Wie die beiden Übungsleiterinnen betonen, erfolgt zu Beginn der „Zwergenstunde“ eine kleine Aufwärmphase mit Musik und entsprechenden Übungsgeräten. Auf dem Mattenwagen schließt sich eine Runde „Eisenbahnfahrt“ an. Danach wird eine altersgerechte Bewegungslandschaft aufgebaut, die den Kindern vielfältige Bewegungsmöglichkeiten bietet. Gemeinsames Aufräumen und ein kleines Lied zum Abschied lassen die Runde der Turnzwerge enden.

Schnuppern ist jederzeit möglich.