Kräppelnachmittag mit abwechslungsreichem Programm

Ein herzliches Dankeschön allen kleinen und großen Akteuren sowie den Helfern und Helferinnen, die den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung möglich gemacht haben!

Mit einem gut zweistündigen Programm sorgten die Gruppen des Turnvereins am Sonntagnachmittag (24.02.) für gute Unterhaltung in der voll besetzten Kultur- und Sporthalle.

Durch das Programm, das traditionell von den jüngsten Aktiven – der Minigarde – eröffnet wurde, führte der Grumbacher Sitzungspräsident Michael Krohnke.
Marlon Koch und Kim Görnhardt hatten als Schulkinder so einiges zu berichten und die Lacher auf ihrer Seite.
Die steppenden Toreros zeigten eine schöne Step-Aerobic-Choreografie in passenden Kostümen.
Weiter ging es mit den Jumping Hats, die zu Liedern aus dem Film „The greatest Showman“ erstmals eine Kombination aus Tanz und Seilspringen auf die Bühne brachten.

2019 kn 04 2019 kn 14
pin002 weitere Bilder

Nach der Pause sorgten die „ollen Dollen“ mit ihrer Interpretation des Klassikers „Schneewittchen“ für viel Gelächter und ausgelassene Stimmung in der Halle.
Staunende Gesichter erblickte man bei der Darbietung der Turn-Kids – von Rad über Handstand bis hin zu akrobatischen Elementen wurde den Zuschauern so einiges geboten und die Kinder freuten sich über den großen Applaus.
Direkt im Anschluss entführten die kleinen Seilspringer die Zuschauer für einige Minuten in den Dschungel nach Madagaskar.
Zum Abschluss zeigten die Dancingqueens in neuer Zusammensetzung ihren Tanz, der ebenfalls mit viel Applaus belohnt wurde.
Dann wurde die Bühne kurzerhand zur Tanzfläche umfunktioniert und alle Kinder hatten sichtlich viel Spaß bei dem Lied „Links, Rechts“, dem Fliegerlied und der Polonaise, die durch die ganze Halle zog.

Für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung sorgte DJ Holger M, den technischen Support übernahm auch in diesem Jahr Heiko Steiger.

Abgerundet wurde die Veranstaltung wie gewohnt durch das gute gastronomische Angebot – es gab kalte Getränke, Kaffee, selbstgebackenen Kuchen, Kräppel, belegte Brötchen und Hot Dogs. An dieser Stelle herzlichen Dank für die zahlreichen Kuchenspenden!